• ÖFFENTLICHER STRAND
  • STRAND MIT SONNENLIEGEN-/SONNENSCHIRMVERMIETUNG
  • STRAND FÜR ALLE
  • STRAND GEEIGNET FÜR FAMILIEN MIT KINDERN
  • DUSCHEN
  • STRANDBAR
  • TRETBOOTVERMIETUNG
  • RESTAURANT
  • PARKPLATZ
  • RETTUNGSSCHWIMMER
  • BEACH VOLLEYBALL
  • GOLDENER SANDSTRAND
  • KLIPPE

Der Badeort Marina di Ragusa ist ein Ortsteil der Gemeinde Ragusa, der sich 25 km entfernt an der Südostküste Siziliens befindet. Der Strand von Marina di Ragusa ist einer der meist besuchten Strände auf Sizilien. Die Küste mit ihren vielen langen, goldfarbenen Stränden aus feinem Sand an flach abfallendem Wasser erstreckt sich von der Promenade Andrea Doria bis hin zum Freizeithafen. Es gibt freie Strände mit Duschen und Strandbädern mit Verleih von Liegestühlen und Sonnenschirmen, Bars und Restaurants am Strand sowie Möglichkeiten, z.B. Tretboote zu mieten, zu surfen oder das Kite-Surfen auszuprobieren. Zudem findet man kostenlose und kostenpflichtige Parkplätze (blaue Markierung) an der Promenade entlang der Küste oder in den Seitenstraßen.

Der Strand von „Ola“, der nach dem gleichnamigen Lido benannt ist, eignet sich besonders für alle, die am Strand gerne Sport treiben, da er breit ist und über Spielfelder verfügt. Daneben gibt es Strände für alle, die das Meer sowie jeglichen Komfort genießen möchten. Familien mit Kindern sollten am Vormittag kommen, wenn es noch ruhig ist und die Nachmittagsstunden meiden, da es zu dieser Zeit meist sehr voll ist. An der Promenade gibt es kostenlose Parkplätze und welche gegen Gebühr; zudem finden sich Parkmöglichkeiten in geringer Entfernung zu den Stränden. Neben dem Freizeithafen gibt es einen Strandabschnitt an kristallblauem Meer mit Felsen und tiefem Wasser, der ideal für Schnorchler ist. Das sechste Jahr in Folge erhielt Marina di Ragusa die Blaue Flagge der FEE (Stiftung für Umwelterziehung) für die Wasserqualität, die Qualität insgesamt an der Küste, Serviceeinrichtungen und Sicherheit sowie Umwelterziehung.



  Mehr zu Marina di Ragusa



Eigenschaften

Name:
Marina di Ragusa
Beschaffenheit:
goldfarbener Sand
Ort:
Ragusa (RG)
Ausdehnung:
1,70 km
Ideal für:
alle und familien mit kindern
Ausrichtung:
West-Süd-West
Services:
Duschen, STRANDBAR, Restaurant, Vermietung Strandbedarf, Beachvolley (strand La Ola), Rettungsschwimmer, Parkplatz
Organisation:
öffentlicher Strand mit Strandbedarf
Zu erreichen:
von Ragusa etwa 22 km der Beschilderung nach Marina di Ragusa entlang der SP 25 folgen. Man kann den Strand von Marina di Ragusa mit dem Bus von Ragusa aus erreichen: für weitere Informationen siehe http://www.tuminobus.it/home
GPS Lat:
36.782747
GPS Lon:
14.554520
loader loading
Working...