Donnalucata



Der Strand von Donnalucata direkt nach Marina di Ragusa gelegen, ist goldschimmernd und das Meer ist türkisblau. Typisch ist der Fischmarkt, auf dem alle erdenklichen Fischsorten angeboten werden und der morgens den Badeort zum Leben erweckt.

Die hübsche Strandpromenade, belebt durch Eisdielen und verschiedene Stände, erstreckt sich bis zum kleinen Hafen mit seinen farbigen Fischerbooten. Direkt nach dem Strand, der an den Ort angrenzt, beginnt ein Küstenabschnitt von langen "naturbelassenen", wenig frequentierten Stränden, darunter die Strände von Palo Bianco, Palo Rosso e Spinasanta. Bewegtes Wasser und Wellengang kennzeichnen diese Küste und machen aus ihr einen idealen Ort zum Surfen.


Working...